21. Europäische Vaishnava Mela Nandafalva

vom 27. Juli bis 3. August 2015

Die Sommer Melas sind ein gutes Beispiel für die Zusammenarbeit, denn diese eine Woche, ist das Ergebnis des Teamworks von vielen Gottgeweihten. Wir sind offen für Eure neuen Ideen und Anregungen. Aber worauf wir uns am meisten freuen, sind Personen, die  für die verschiedenen Dienste Verantwortung übernehmen. Natürlich ist das auch eine Hilfe, wenn Du uns mitteilst, dass Du gerne Deine Hilfe im generellen anbietest. Aber wenn es Dir möglich ist, würden wir uns freuen auf eine konkrete Wahl.

Für die folgenden Dienste suchen wir noch Freiwillige:

Mela Organisation
Küche
Einkauf
Pujari Organisation
Tontechnik
Video, Photo
Boutique & Inkasso
Organisation Tag der offenen Tür
Organisation der Seminare & Klassen
Registration der Teilnehmer
Organisation der Kulturprogramme
Organisation der Kinderprogramme
Organisation der Prasadamverteilung
Organisation des Abwasches
Organisation der selektiven Abfallsammlung
Organisation der Dienste

Das sind die wichtigsten Aufgaben, wozu wir OrganisatorInnen suchen. Diejenige Person, die für einen Dienst Verantwortung übernimmt, ist die ganze Woche lang zuständig & ob die Aufgaben auch ausgeführt sind. Dies ist praktischer, als jeden Tag einen neuen Organisator zu suchen. Natürlich bedeutet dies nicht, das der Hauptverantwortliche die ganze Woche Prasadam verteilen oder immer abwaschen muss. Der Organisator soll sich darum kümmern, das die Aufgaben verteilt sind an die Personen, die das gerne machen. Vorallem auch besorgt zu sein, das die Dienste wirklich auch ausgeführt sind. Falls Du vergessen hast, Leute zu suchen, musst Du die Aufgaben selber machen, z.B.; Prasadam verteilen oder Seminare geben.

Würdest Du gerne ein anderen Dienst machen? Wir sind offen. Schicke Deine Vorschläge an folgende Adresse:
nandafalva@gmail.com oder per Telefon: +36 +70 372 80 60
(Paramatma dasa)

Eine kleine Bitte; wenn Du Deine Freunde zur Mela einladen möchtest. Bereite Sie gründlich vor, was für Programme & welche Umstände Sie erwarten. Nicht das Sie dann überrascht sind! Diejenigen Besucher, die bisher nur ein par mal auf Programmen waren, sollten besser nur zum Wochenende kommen, aber wenn Du Deine Gäste doch für die ganze Woche mitnimmst. Achte bitte darauf dass sich deine Freunde nicht langweilen & dass sie sich nicht alleine fühlen, bei so vielen neuen, fremden und lustigen Menschen.

Die Unterkünfte sind so wie jedes Jahr. In erste Linie in unserem Wald – Camping, unmittelbar neben dem Tempel. Wenn Du nicht campieren möchtest, gib uns bitte rechtzeitig Bescheid. Wenn Du erst am Tag Deiner Ankunft deinen Wunsch äusserst, dass Du lieber in einem richtigen Bett schlafen würdest, ist es wahrscheinlich zu spät. Denn wir haben nicht so viele Betten zur Verfügung. Aber das Campieren dürfte ja auch kein Problem sein. Nur wenn Du in der Nacht ankommst, ist es im Dunkeln ein bisschen schwierig, das Zelt aufzustellen. Ansonsten verfügt der Camping über WC-s & warmes Wasser zum duschen. Heuer wird der Warmwasser Boiler nicht Abschalten! So hast Du ganz sicher warmes Wasser.

Wenn Du mit Kindern anreist; für die Kinder haben wir Tagesprogramme. Kinder-Joga, Bhagavad-Gita Verse lernen oder vielleicht hast Du eine Idee für die Kinder. Wir bitten die Eltern um der Sicherheit der Kinder willen, sich gegenseitig zu unterstützen. Ab & zu muss man ein kleines Opfer bringen. Die Seminare sind für die Kinder langweilig & für die Teilnehmer können Kinder auch störend wirken. Deswegen bitten wir die Eltern, das sie sich gegenseitig & abwechselnd aushelfen.

Wichtig ist noch, die Hunde dürfen nicht frei herum laufen. Vorallem dass die Seminare & das Prasadam akzeptieren nicht gestört werden.

Am 2. August, Samstag Nachmittag haben wir den Tag der offenen Tür.Mit ähnlichen Programmen wie letztes Jahr. Es werden gleichzeitig verschiedene Programme stattfinden. Von der indischen Botschaft erwarten wir auch Gäste.  An diesem Tag zählen wir auf Deine  aktive Mithilfe.

Die Melakosten für sind pro Tag 16 Euro. Die ganze Woche beträgt 108 Euro. Kinder von 7 Jahre bis 16 Jahre haben 50% Discount. Für die Kinder bis 6 Jahre ist die Mela kostenfrei. Bitte bezahle am Tag deiner Ankunft. Die Preise beinhalten Camping mit Verpflegung.

Anmeldung:
Bitte melde Dich spätestens bis 9. Juli an. Für uns reicht es auch, wenn Du uns schreibst: “Ich komme”. Hast Du Fragen, kannst Du uns jeder Zeit schreiben. Du erleichterst unsere Aufgabe, indem Du Deine Bedürfnisse im voraus uns mitteilst.  Im Anmeldeformular schreibe uns bitte, wann Du ankommst, wie lange Du bleibst, und mit wem Du kommst. Wir bestätigen Deine Anmeldung innert 24 Stunden.

Du kannst Dich per E-Mail anmelden: nandafalva@gmail.com oder per Telefon:
+36 +70 372 80 60 (Paramatma dasa)

Im Dienst von Sri Guru, Gauranga und der Mela in Nandafalva: Mela Team